Kunden Feedback BOLIVIENline

Das sagen unsere Kunden über uns und Ihre Reise durch Bolivien

Reiseerfahrungen Bolivien, Reiseberichte Bolivien
Souvenirs sind nicht das einzige, was Sie von Ihrer Bolivienreise mitbringen, sondern viele neue faszinierende Eindrücke

Was sagen unsere Kunden über uns und vor allem über ihre Bolivien Reise mit uns?

Kundenerfahrungen, bzw. Kundenfeedback sind uns sehr wichtig.

Wir fragen immer im Nachhinein, wie Ihnen Ihre Reise durch Bolivien gefallen hat. Freuen uns über ein Gespräch oder eine schriftliche Rückmeldung. Je mehr Details wir bekommen, umso besser! Jeder Hinweis hilft uns, unsere Leistungen vor Ort weiter zu verbessern.

 

Wir freuen uns und bedanken uns über die vielen positiven Rückmeldungen, denn wir reisen jedes Mal in Gedanken mit Ihnen!

Sollte einmal wirklich etwas nicht ganz passen oder klappen, bitte sagen Sie es uns!


BOLIVIEN IM MAI 2018

Wir (meine Frau und ich) bezeichnen uns selber als Profi-Urlauber, haben schon viele Länder auf fast allen Kontinenten bereist. Und das meist individuell. Einzig Südamerika war noch ein weißer Fleck auf unserer (Reise-)Landkarte. Das wollten wir ändern. Unsere Spanisch-Kenntnisse sind eher als rudimentär einzuschätzen, gleichzeitig haben wir eine Aversion gegen Gruppenreisen - also mußte ein Veranstalter her, der uns eine Reise nach unseren Vorstellungen „zusammenbauen“ konnte. So stießen wir recht schnell auf Wir-sind-Südamerika in Person von Herrn Vogel. Bereits bei der ersten Kontaktaufnahme per Mail hatten wir ein gutes Gefühl, bei den nachfolgenden, teils längeren Telefonaten wurde dieses immer mehr bestätigt. Herr Vogel versuchte nie uns irgendetwas aufzuschwatzen oder zu verkaufen, gab sehr gute Hinweise und Tipps, sagte aber auch, wovon er abraten würde und warum. Man spürte, er kennt die Region. Nun kann aber der Verkäufer in Deutschland nur gut sein, wenn auch der Partner vor Ort richtig funktioniert. Und hier gab und gibt es absolut NICHTS zu meckern! Ab der Abholung am Flughafen zu unchristlicher Zeit (02:50 Uhr in der Nacht) war die gesamte Reise wie aus einem Guß. Unser Guide Carlos Campuzano hätte vom Alter her unser Sohn sein können, schnell waren wir aber auf einer Wellenlänge. Er„quälte“ uns nicht mit langen Monologen über Geschichte und Kultur, sondern machte uns auf lockere Art mit dem Leben der Bolivianer vertraut. Zur Hochform lief er auf, als wegen politischer Unruhen der Trip nach Sucre ausfallen und eine Alternative gefunden werden mußte. So kamen wir zusätzlich noch in den Genuß eines Abstechers nach Coroico im subtropischen Teil Boliviens einschließlich einer Fahrt auf der berühmt-berüchtigten Camino de la Murrte (Todesstraße). Kurzum: Die gesamte Reise hat von Anfang bis Ende alle Erwartungen erfüllt und meist sogar übertroffen, alle ausgesuchten Hotels waren sauber und mit Flair, alle eingesetzten Fahrer waren pünktlich und sehr umsichtig, die gesamte Organisation war einfach nur mustergültig! Urlaub in Bolivien ist nichts für Schnäppchenjäger, aber das Land ist unbedingt eine Reise wert!

Vielen Dank an Herrn Vogel und alle beteiligten Mitarbeiter von Wir-sind-Südamerika sowie an die Agentur in Bolivien!

Familie Stumpf, Mai 2018


Hallo Frau Falk-Neubert

Wir melden uns von unser Peru und Bolivien Reise zurück. Wir können nur Positives berichten. Die Organisation vor Ort hat bestens funktioniert. Die Reiseleiter waren alle hoch motiviert und haben uns auf ihre Art und Weise einen sehr persönlichen und tiefen Einblick in die beiden Länder ermöglicht durch einen hohen Grad an Wissen und viel Eigenengagement. Sie waren alle sehr herzlich und stets hilfsbereit. Die Transfers waren alle pünktlich und die Hotels waren sehr gut ausgesucht. Auch die langen Busfahrten waren sehr komfortabel. Insgesamt lief in der gesamten Reise alles nach Plan und war traumhaft. Eine besonderen Dank gilt Ihnen für den Tipp mit der Sonneninsel im Titicaca See.

Lützenkirchen, März 2018